✉ Anfragen und Bestellungen direkt per E-Mail: info@dyog.de

Der DYOG Plattenträger II. ist ein PALS-kompatibles und modulares Plattenträgersystem und kann individuell an verschiedene Einsatzspektren angepasst werden. Das System besteht aus einer vorderen und hinteren Plattenhülle, einstellbaren Schultergurten, klettfähigen Seitenteilen und kann zur Steigerung des Komforts mit den mitgelieferten Innen- und Schulterpolstern erweitert werden. Das Front- und Rückenteil nimmt Hartballistikplatten mit den Maßen 25 x 30 x 2,5cm auf und ist für US SAPI M oder BW Platten ausgelegt. Die Seitenteile nehmen weichballistische Traumaeinlagen mit den Maßen 28 x 12cm auf.

Das Frontteil ist zusammen mit der abnehmbaren Frontklappe von oben bis unten mit PALS-Schlaufen ausgestattet. Auf Brusthöhe ist, in Kombination mit einer PALS-Schlaufe, Flauschband angebracht und bietet eine 15 x 7,5cm große Flauschfläche zur Anbringung von Namens-, Trupp- oder anderer Kennzeichnung. Die mit PALS-Schlaufen ausgestattete und abnehmbare Frontklappe wird mit vier Klettschlaufen am Frontteil angebracht. Dazu werden die Schlaufen von oben durch die untere PALS-Reihe gefädelt und an der großen Flauschfläche fixiert. Zum einfachen Öffnen der abnehmbaren Frontklappe werden die seitlich angebrachten Schlaufen genutzt. Die große Flauschfläche dient zum Schließen und Sichern der Seitenteile.

Am Frontteil sind die stufenlos per Klett einstellbaren Schultergurte festvernäht. An den Schultergurten können die zwei mitgelieferten Schulterpolster angebracht werden. Auf der Innenseite schließt der Platteneinschub mit großer Klettklappe auf der ganzen Breite. Die Innenseite beherbergt zwei längliche zehn Zentimeter breite Flauschflächen, an denen zur Steigerung des Komforts zwei Polster vom mitgelieferten 4-teiligen Innenpolster-Set angebracht werden können.

Das Rückenteil ist genau wie das Frontteil von oben bis unten mit PALS-Schlaufen ausgestattet. Ganz oben befindet sich ein Bergegriff aus Tubulargurtband (MIL SPEC MIL-W-5625, statische Belastung ca. 1800kg) mit leichter Versteifung. Die unteren drei PALS-Schlaufen sitzen auf einer festgenähten Klappe, unter welcher die Seitenteile per Klett fixiert werden. An der Oberseite des Rückenteils befinden sich die Gurtrückführungen, an denen die Schultergurte des Frontteils zurückgeführt werden und so das Rückenteil mit dem Frontteil verbinden.

Der Platteneinschub des Rückenteils schließt ebenfalls mit großer Klettklappe über die ganze Breite. Die Innenseite des Rückenteils kann, genau wie das Frontteil, durch zwei Innenpolster des mitgelieferten Innenpolster-Sets erweitert werden.

Die Seitenteile mit Weichballistikeinschub werden per Klett unter der Klappe des Rückenteils fest fixiert und werden zum Schließen per Klett am Frontteil verbunden. Für die Verschlussseite auf der Front sind die Seitenteile zum einfacheren Öffnen mit einer Schlaufe ausgestattet. Die beiden Seitenteile für links und rechts sind auf der Außenseite mit neun PALS-Breiten ausgestattet. Für etwas mehr Flexibilität gehen 1,5 PALS-Breiten in die Klettverschlussfläche über und 1,5 PALS-Breiten wurden außerhalb mit Flausch ausgestattet. Somit kann der Plattenträger bei großem Taillenumfang weitere Taschen aufnehmen und bei kleinem Taillenumfang weiterhin sicher geschlossen werden. Der Einschub für die Weichballistik ist per Klett auf der ganzen Länge zu öffnen. Die Seitenteile nehmen Weichballistik mit den Maßen 28 x 12cm auf. Eine zur Körperseite ausgerichtete Flauschfläche im Weichballistikeinschub, ermöglicht bei Nichtverwendung von Weichballistik, die Anbringung von klettfähigen (Magazin-)Taschen. Damit der Anwender in seiner Bewegung nicht eingeschränkt wird, sind die Seitenteile an der Rückseite mit Elastikbändern ausgestattet. Die Seitenteile sind für einen maximalen Taillenumfang von 111cm ausgelegt.

Das 4-teilige Innenpolster-Set und die Schulterpolster (Paar) des DYOG Plattenträger II. sind im Lieferumfang enthalten. Beide Polster werden per Klett am Plattenträger angebracht. Die Polsterwirkung der Innen- und Schulterpolster wird mit einem 3D-Abstandsgewirk erzielt, welches ebenfalls eine bessere Wärme- und Feuchtigkeitsabführung hat. Die Schulterpolster ermöglichen es Kabel und Trinkschläuche innengeführt am Plattenträger zu verlegen.

Für den Bau des DYOG Plattenträger II. werden ausschließlich hochwertigste und sorgfältig ausgesuchte Materialien von deutschen, europäischen und nordamerikanischen Firmen verwendet. Das Leergewicht beträgt 970 Gramm. Handgefertigt in Deutschland.

Material:
Nylon 560D – Cordura® (PU beschichtet, angelehnt an TL 8305-0278)
– Nylon 500D – Westridge Invista Cordura® (PU beschichtet) bei Farbe “Multicam Tropic”
Gurtband: Polyamid (TL 8305-0281)

Verfügbare Farben:
HINWEIS ZUR FARBE: Das Produkt wird aktuell NUR mit Gurtband in Unifarben gefertigt.

  • 5-Farb-Flecktarn
  • RAL 7013 braungrau
Preis: 349,95 € *
*Der angegebene Preis ist ein Gesamtpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.
 
Lieferzeit: 28 – 35 Tage **
**Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschland. Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe Versandinformationen.
 
Lieferumfang:
1x DYOG Plattenträger II. bestehend aus:
1x Frontteil; 1x Rückenteil; 1x Frontklappe, abnehmbar; 1x Paar Seitenteile, ballistisch; 1x Innenpolster-Set, 4-teilig; 1x Paar Schulterpolster
HINWEIS: Die Lieferung erfolgt ohne ballistische Schutzpakete und ohne Patches.
 
Bitte senden Sie Ihre Anfragen und Bestellungen per E-Mail an: info@dyog.de

 

DYOG Plattenträger II.

DYOG Plattenträger II.

HINWEIS: Die abgebildeten Patches sind NICHT im Lieferumfang enthalten.

Menü schließen